Vista hat sich reingeschlichen, Office 2007 ebenfalls.

Was ist eigentlich ein Veröffentlichungstermin? Wohl mehr aus der Not heraus als aus marketingstrategischen Überlegungen hat Microsoft soeben sein neues, lange erwartetes und noch länger angekündigtes Betriebssystem Vista „ausgelassen“. Man muss es so nennen, denn ohne viel Trara steht das System seit dem Wochenende den MSDN-Abonnenten in der englischen Fassung zum Download zur Verfügung. Die deutsche Version dürfte mit geringer Verzögerung folgen. Damit ist eine wohl länger anhaltende Veröffentlichungsperiode eröffnet, die sich dann wohl bis zum 30. Januar hinziehen wird – dem derzeit offiziellen Starttermin für Vista auf PCs und DVDs.

Die Serverinfrastruktur von MSDN, dem Microsoft Developer Network, muss gigantisch sein, denn ich habe mir das 2,5 GB-DVD-Image heute Vormittag bei relativ hohem Datendurchsatz erfolgreich herunterladen können. Ich vermute, dass das gleichzeitig mit mir Zigtausende ebenfalls getan haben.

Für das erhoffte Vorweihnachtsgeschäft der PC-Hersteller reicht das natürlich nicht mehr, weil jetzt jeder Hersteller erst mal in Sachen Treiber etc. seine Anpassungen durchführt, ehe die Images nach China (oder sonstwohin) gehen, dort in neue PCs gebacken werden, um dann wiederum mit mehrwöchiger Verzögerung per Schiff in die Zielmärkte zu gelangen.

Viel mehr als das Thema „Vsta auf -PCs“ interessiert mich, wann die vielen Peripheriegerätehersteller endlich Treiber für Vista liefern. Zuhause hab ich zum Beispiel einen relativ neuen HP-Drucker und eine Terratec-TV-Karte. Beide Hersteller scheinen noch nicht die geringsten Anstalten zu machen, zumindest experimentelle Alpha-, Beta- oder was auch immer für Treiber zu veröffentlichen.

Auch Office 2007 wurde am Wochenede übrigens in der endgültigen Produktionsfassung auf MSDN reingestellt – in der deutschen, englischen und japanischen Fassung.

Und nochwas: Während ich diesen Eintrag schreibe geht auf meinem Testrechner gerade die Vista-Installation in die Endphase – in einer recht kurzen gefühlten Installationszeit.

Kommentare sind geschlossen.