Bluetooth 2.1 soll jetzt jeder kapieren

Wird jetzt doch noch alles gut? Dem Bluetooth-Industrieverband „Bluetooth SIG“ sind die Unzulänglichkeiten seines Standards offenbar zu Ohren gekommen, denn per Pressemitteilung hat er soeben auf meine Klagen reagiert die neue Bluetooth-Spezifikation „2.1+EDR“ bekanntgegeben und darin unter anderem eine einfache Handhabung versprochen. Während Heise, Golem und PCWelt.de die Meldung weitgehend unkommentiert durchreichten, zeigt sich der Windows-Mobile-Spezialist Ed Hansberry überrascht: „Wie kann man etwas vereinfachen, das eigentlich immer schon einfach sein sollte?“ Auch er hat übrigens die Funktechnik wegen diverser schlechter Erfahrungen längst abgeschrieben.

Kommentare sind geschlossen.