Rasante Lesermigration ins Web

Das amerikanische PEW-Institut bringt die Gründe der nicht enden wollenden Medienkrise gut auf den Punkt: Die immer bedrohlicher werdende Realität ist, dass die Werbung nicht so schnell ins Internet wandert wie die Konsumenten. Und auch darüber sollten sich alle Medienschaffenden … Weiterlesen →

Seite 1 von 11